LIEBE MIETERIN, LIEBER MIETER,

bei schwer­wie­gen­den Stö­run­gen (Rohr­bruch, starke Rohr­ver­stop­fung, kom­plet­ter Strom­aus­fall oder län­ge­rer Hei­zungs­aus­fall) außer­halb unserer Geschäftszeiten, kön­nen Sie unsere Not­dienst­fir­men direkt kon­tak­tie­ren. Bitte wäh­len Sie ein­fach ihre Straße aus, dann wer­den Ihnen die Kon­takt­da­ten angezeigt.

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma Hintzen 0 171 / 26 62 89 5
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma Waters 0 21 62 / 5 50 17
Sanitär Firma Waters 0 21 62 / 5 50 17
Elektro Firma Röhricht 0 159 / 06 427 11 9
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma Waters 0 21 62 / 5 50 17
Sanitär Firma Waters 0 21 62 / 5 50 17
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG

Technische Notfälle

FIRMA Telefon
Heizung Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Sanitär Firma De la Roi 0 21 62 / 95 49 50
Elektro Firma Herentrey 0 152 / 29 85 04 44
Rohrreinigung Firma Klaus Jeroschewski 0 21 04 / 1 42 70
NEW 0 21 62 / 37 1-0

Ihre erste Reaktion…

Bei Feuer und unmittelbarer Gefahr für Menschen: Feuerwehr unter Telefon 112

Bei Rohrbrüchen: Strangabsperrhähne oder Hauptabsperrhahn im Keller an der Wasseruhr schließen. Die Vertragsfirma und die anderen Hausbewohner informieren.

Bei Stromausfall: Erst die Sicherungsautomaten in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller überprüfen und ggf. wieder einschalten.

Bei Gasgeruch: in der Wohnung oder im Keller sofort Fenster öffnen, Räume gut belüften, Gashahn an der Gasuhr schließen und umgehend den Notdienst der NEW telefonisch informieren. Offene Glut oder Flammen unbedingt vermeiden.

Kein Notfall sondern Reparaturbedarf ?

Dann informieren Sie bitte das Kundenzentrum:

Montag – Freitag: 8.00-12.00 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag: 10.00-13.00 Uhr

Telefon: 0 21 62 / 37 82 -0

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gemeinnütziger Bauverein Dülken eG